Code Name Geronimo

code_name_geronimo

Historische Ereignisse werden öfters verfilmt. Wie Wichtig diese sind sollen die Historiker dann entscheiden. Es ist auf jedenfall immer wieder Interessant. Vorallem dann, wenn bestimmte Dinge noch nicht so lange her sind und man davon vielleicht auch nicht soviel mit bekommen hat.

So ging es wahrscheinlich vielen 2011 als Obama verkündet hat das Bin Laden tot ist. Doch wie es genau dazu kam wurde zwar erwähnt und sicherlich auch erklärt. So war es also nur eine Frage der Zeit bis dies auch verfilmt wird. In den Kinos mit „Zero Dark Thirty“, doch auch fürs US TV gab es einen Film, mit Dokuafunahmen und vielen gespielten Szenen. International wurde der Dokuteil gestrichen und alles wurde zu einem Film zusammengeschnitten. Dies ergibt nun „Code Name Geronimo“. Der Film kann sich sehen lassen. Denn man versucht alles sehr detaliert und Spannend zu erzählen und verzichtet auf den übliche Protion Patriotismus und Strahlende US Helden. Natürlich sind es US Soldaten, doch diese werden nicht als die Saubermänner dargestellt oder gar als Mutige John Wayne Typen, wir erleben sie am Anfang Privat und ihre probleme, doch das ist nur ein kurzer Teil.

Interessant ist das der Film ohne Folter auskommt, sondern da ansätz wo man die Informationen hat, wo sich eventuell Bin Laden aufhalten könnte. Der Film zeigt das mit wirklich Spannenden Szenen und beobachtungen. Die Action ist realtiv kurz, man sieht aber die vorbereitungen auf den Einsatz und die wenigen Actionzenen sind so gefilmt als wär man wirklich dabei. Mit Helmkameras, Kameras an den Waffen. Alles wird halt Realitisch und Dokumentarisch gehalten.

„Code Name Geronimo“ liefert ein gutes Bild auf das was im Mai 2011 in Pakistan passiert und wie es zur Tötung von Osama Bin Laden kam.

geschrieben am 02.02.2013 um 10:09
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s