Frühreifen-Report

frühreifen report

 

In den 70ern gab es eine Welle von Aufklärungsfilme. Alles Fing damals mit Oswald Kolle, nahm er das noch ernst. Ging es dann Später mit „Schulmädchen Report“ eher in die Sexploitation Richtung und dann kam viele solcher Filme. „Der Frühreifen-Report“ ist einer dieser, hier führte auch Ernst Hofbauer Regie, welcher auch viele Schulmädchen Report Teile drehte. Das interessante an diesem Film ist, das er versucht das Thema wirklich noch ernst an zu gehen. Es gibt auch ein Paar lustige Geschichten aber auch ernste und man versucht das alles sehr Glaubwürdig rüber zu bringen.

Natürlich ist „Der Frühreifen-Report“ auch auf viel nackte junge Haut zu zeigen und das tut er immer wieder, so gibt es viele Mädchen die nackt gezeigt werden, in allen möglichen Kamerapositionen. So ist es klar, das hier wohl nicht wirklich versucht aufzuklären, sondern unter diesem Deckmantel viel nackte Haut zu zeigen. Da verwundert es nicht, das viele Aufnahmen von Brüsten und Büschen gibt, denn wir befinden uns in den 70ern und Frauen trugen noch einen brauen Bären.

„Der Frühreifen-Report“ ist Unterhaltsam und kurzweilig. Für Fans von Deutschen Sexplotationen Filmen, sicher kein Geheimtipp, doch wer noch nicht soviele Filme kennt aus diesem Bereich sollte hier mal einen Blick riskieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s