Suck – Bis(s) zum Erfolg

suck

 

Die erfolglose Rockband „The Winners“ hat es nicht einfach, Auftritte vor kaum von Menschen und keine Fans. Doch eines abends lernt die Bassitin Jennifer einen Vampir kennen. Sie ist am nächsten Tag irgendwie anders und schnell stellt die Band fest sie ist ein Vampir. Doch seit Jennifer ein Vampir ist hat die Band mehr Erfolg. Doch ein Vampirjägger ist hinter der Band her.

Manchmal fragt man sich warum Film bei uns noch einen Zusatz Titel bekommen. „Suck“ hat es auch erwischt, muss man jeden Vampirfilm wirklich noch irgendwas mit „Bis(s)“ verpassen? Wahrscheinlich verkauft man so ein Paar Exemplare mehr.

Was bei dem Film eigentlich gar nicht von Nöten wär. Natürlich ist der Film schon speziel und wahrscheinlich, werden viele Menschen nichts mit dem Film anfangen können. Falls ihr mit etwas Trash, Merkwürdigen Humor und Vampire braucht die leiden, dann solltet ihr an dieser Stelle aufhören zu lesen. Euch kann man eh nicht überzeugen.

Für den Rest „Suck“ ist ein Wunderbarer abgedrehter Film, der zeigt das es mit Vampiren auch anders geht. Der Film gehört zu dem gegen Trend von Twilight und spielt mit den Klassischen Vampir Klischees. Dazu bietet der Film ein Aufgebot an Rockstars und Moby der einen durch gedrehten Rockstar spielt. Ja genau der Technoheini Moby spielt einen Rockstar und zwar sehr gut. Man glaubt es kaum doch er macht seine Sache Gut. Genauso wie Alice Cooper oder Iggy Pop. Henry Rolins tut das was er am besten kann. Zynisch und fies sein als Radio Moderator.

Der Film ist natürlich kein Schlachtfest und auch kein Horrorschocker. Es ist mehr ein Road Movie mit Vampiren. Die band reisst durch Kanada und den USA, die Einblendungen erinnern auf CHarmante Art und weise an die Spiele Reihe „Guitar Hero“. Genauso wie im Spiel hat die Band immer mehr Erfolg. Auch hat der Film wahrscheinlich aus Geld not gründen, Stop und Motion Aufnahmen von Autofahrten. Das versprüht seine eigene Art von Charm.

„Suck“ ist wahrscheinlich nur ein Geheimtip für Rockfans und Menschen die Vampirfilme sehen wollen die abseits vom „Twilight“ Trend sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s