Shutter Island

ShutterIsland_poster_03

 

U.S. Marshal Teddy Daniels und sein neuer Partner Chuck Aule reisen nach Shutter Island, dort sollen sie aufklären wie eine psychisch gestörte Mörderin spurlos verschwinden konnte. Doch bald stellt Teddy fest das es auf der Insel mehr Geheimnisse gibt als er sich hätte vorstellen können.

Martin Scorsese verfilmt einen Roman. Dabei raus gekommen ist ein Thriller der auf klassische Horrorelemente setzt und schon fast ein vergessene Kinozeit wieder aufleben lässt die 50er. Dabei nimmt er uns mit auf einen ruhigen düsteren Trip. Manchmal hat man das Gefühl man hat die Handlung durch schaut. Was einem am Ende auch bestätigt wird. Natürlich kann man meinen es kommt überraschend, wird aber gut 20 Minuten vor Schluss angefangen uns zu erklären. Jedenfalls meine Vermutung die Ich am Anfang hatte wurde voll und ganz bestätigt, Dabei hab Ich nie irgendwas zu den Film gelesen oder kenne das Buch. Es wird einem zu leicht gemacht. Das Puzzle ist zu einfach.

Dicaprio spielt hier natürlich wieder klasse und man ist gespannt was er als nächstes entdeckt. Doch auch der rest des Cast vorallem als Ben Kingsley sind auch super. Man kann dem Film halt vorwerfen er wär zu leicht durchschaubar. Dafür hat er aber paar Schock Moment und dennoch Spannend, man kann sich ja nie Sicher sein ob man vielleicht doch unrecht hat.

„Shutter Island“ ist ein Spannender Düsterer Thriller.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s