Buried – Lebend begraben

Buried-Poster03

 

Es gibt Filme da freut man sich drauf sie im Kino zu sehen, doch dann kommen sie nicht, haben kaum erfolgt und man fragt sich wieso. Hört manchmal von tollem Film aber auch vom Gegenteil. Doch dann muss man auf dem Heimkinorelease warten.

Paul wacht in einem Sarg auf und hat keine Ahnung wie er dahin gekommen ist, er findet ein Feuerzeug und ein Handy. Jetzt beginnt für ihn ein Kampf ums überleben.

Buried“ ist ein Film wo ich schon seit ich den Trailer sah und die Story las den Film sehen wollte. Auch schon weil Ryan Reynolds die Hauptrolle im Film hat und die einzige Person im Film ist, er trägt also den Film und er macht es perfekt. Man leidet als Zuschauer mit Ihm, wie er in dem Sarg liegt und versucht frei zu kommen.

Der Film selbst greift halt die Idee von Hitchcock auf ein Film nur in einer Telefonzelle spielen zu lassen. So was gab es ja schon fast bei „Nicht Auflegen“ doch „Buried“ spielt wirklich nur in dem Sarg. Es gibt nur diesen, nicht viel platz und dennoch wirken die Aufnahmen manchmal so als ob er riesig wäre. Eine unglaubliche Kameraarbeit wurde hier geleistet. Auch die Handlung ist so perfekt in Szene gesetzt. Die Spannung steigt von Minute zu Minute. Man vergisst irgendwann das es nur um einen Typ in einen Sarg geht.

Dazu ist der Film auch noch auf aktuelle politische Lage und übt Kritik aus, wie man es gar nicht gedacht hätte, doch dafür muss man den Film sehen. Auch kann ich jetzt sagen das man ihn auch ein 2. und 3. mal sehen kann, die Spannung geht nicht verloren, auch wenn das Ende dann sicher nicht mehr so heftig sein wird, wie beim ersten Mal sehen.

Buried“ ist ein extrem spannender Thriller der nur in einem Sarg spielt.Unglaubliches Thriller Kino vom Feinsten. Hitchcock würde es lieben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s