The Killer Inside Me

the-killer-inside-me-poster-25-5-10-kc

 

„Unkraut ist eine Pflanze am falschen Ort.“

Lou Ford führt eigentlich ein ganz normales Leben. Doch irgendwas in Ihm ist anders. Als er anfängt zu Morden muss er alles versuchen um diese Morde zu vertuschen..

„The Killer inside me“ ist ein Remake. Was ja nichts neues ist. Gibt es ja eine Menge davon. Doch dabei führt uns der Film in Zeit zurpck wo noch einiges anders war. Das Leben scheint einfacher zu sein. Doch man merkt schon am Anfang des Films das auch damals nur alles Fasade ist. So bröckelt diese auch bei lou nach und nach. Dabei sehen wir die Story um einen Killer, aus dessen Sicht. Doch der Film versucht es öfters auch auf die provokante Art und weise. So wird schnell klar das Lou ein hang zu SM hat. Was die Frauen hier leiden müssen, ist schon enorm. Es ist zwar nichtmals wirklich richtig Explizit Blutig doch was gezeigt wird reicht. Dabei macht Casey Affleck seine Rolle als Lou perfekt, man merkt halt das er ein Soziopath ist, der eigentlich keine Gefühl hat. So erklärt er uns auch immer in Offtexten wie es um sein leben steht.

Jessica Alba liefert hier wohl die Freizügigste rolle ab, die sie bis jetzt gespielt hat. Als Nutte. Sie ist meist Leicht bekleidet oder Nackt. Kate Hudson spielt dazu die Verlobte von Lou die auch leiden muss.

Micheal Winterbottom ist zwar mit „The Killer inside me“ zwar kein Film gelungen der irgendwas neues bietet. Doch es gibt eine Spannende Handlung, ein paar Provokante Szenen, doch manchmal wirkt es zu Harmlos. Doch der Film unterhält.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s