Scream 4

scream 4

 

„Was ist dein lieblings Grussel Film?“

Sydney kommt nach 10 Jahren zurück in ihre alte Heimat, doch scheinbar wird sie die Vergangenheit nicht los, eine neue Mordserie beginnt.

Wes Craven hat 1996 mit „Scream“ einen Film geschaffen der eine Welle von Slasherfilmen los getreten hat. Doch 15 Jahre später und 2 Fortsetzungen wird es Zeit, für ein Remake, ja Remake „Scream 4“ bezieht sich nicht nur auf die modernen Horrorfilme, nein es lässt uns auch die Regeln der Remakes vor Augen halten. Nur ist es halt kein normales Remake, sondern immer noch eine Fortsetzung. Doch immer wieder gibt es Gesprächsstoff der auch auf Remakes hindeutet, da Wes Craven selbst ja ein paar Filme gedreht hat, von dennen es Remakes gibt, war klar das es hier nochmal erwähnt wird.

Dazu kommt natürlich wie immer die Seiten hiebe auf die Torture Porn Filme, vorallem am Anfang. Apropro Anfang der hat in es in sich. Ich hatte schon lange nicht mehr soviel Spass bei einem Film, der Anfang treibt eigentlich alles auf die Spitze was man so kennt, vor allem wegen der Parodie. Hier nimmt man sich selbst auf aufs Korn, dies zieht sich natürlich auch immer wieder durch den Film auch wenn es nicht mehr so Stark ist wie bei diesem Anfang.

Die Frage nach dem Killer, nun es kann jeder sein, so werden wir auf viele falsche Fährten geführt, selbst wenn man auf der richtigen Spur zu seinen scheint, so gibt es einen Hinweis der auf jemanden anderen lenkt. Dabei legt der Film ein Tempo hin, hier wird es nie langweilig, die Morde sind gut und auch Blutig, natürlich gewollt nicht übertrieben, dennoch reicht es für gute Slasher Unterhaltung.

„Scream 4“ ist eigentlich Scream 2.0 und lässt uns das auch immer wieder wissen, eine Parodie auf Filme und zugleich noch Mediensatire und es gibt Seitenhiebe auf Remakes und Torture Porn. Dazu noch ein paar Gags die man einfach selber sehen muss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s