Einfach zu haben

Einfach_zu_haben_Easy_A_Poster

 

Es gibt viele Teenie Komödien, viele davon sind mies, manche Gut, meist läuft alles nach dem selbenm Schema ab, seit dem „American Pie“ 1999 das Genre wieder belebt hat. Die 80er waren da schon längst vorbei. Kein „Breakfast Club“ oder „16 Candles“. Doch manche hatten ihren Charme.

„Einfach zu haben“ macht doch alles etwas anders. Es greift schon wie „Eiskalte Engel“ eine alte Geschichte auf und verfrachtet sie in die Moderne. Nur ist hier nicht gleich zu erkennen das es sich um „Der Schartlach Rote Buchstabe“ handelt, bis uns Emma Stone als Oliva von dem Buch und den Verfilmungen erzählt, dann wird immer mehr Klar das der Film viel drauf anspielt. Doch wir erleben hier alles etwas anders. Das geht schon los wie die Geschichte erzählt wird, Modern, mit vielen Kamerafahrten die man sonst nie so in einer Teeniekomödie sieht. Auch merkt man immer wieder das man hier mit gedacht hat. Es gibt viele anspielung an Filmen und halt auch den Teeniekomödien.

Es wird sogar versucht die üblichen Klischees nicht mit ein zu bauen. Es wirkt nichts steif und man merkt auch, das hier wirklich versucht wurden ist, etwas anderes zu schaffen. So schafft es „Einfach zu haben“ auch noch nach 30 Minuten gut zu unterhalten, wo manche andere Filme dieses Genre erstmal in ein Loch aus Langeweile fallen, geht die Handlung erstmal richtig los. Es gibt immer wieder neue Lügen und Gerüchte. Die Wandlung von Oliva ist auch wirklich gut dargestellt, Emma Stone meistert das wirklich gut.

„Einfach zu haben“ ist eine Witzige, Unterhaltsame Teenie Komödie. Die wirklich zu gefallen weiß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s