Dogma

dogma

 

Für alle die der Katholischen Glaubensrichtung angehören sollte ab dieser Stelle aufhören zu lesen, Danke. Ansonsten ist alles was hier geschrieben wurde nur Humor, denkt dran. Gott hat auch Humor.

Bethany bekommt dem Auftrag die beiden Engel Loki und Bartleby aufzuhalten, diese sind im Begriff das sein zu negieren. Doch sie ist nicht alleine, hilfe bekommt Bethany von den Propheten Jay und Silent Bob und dem 13. Apostel Rufus.

Was Kevin Smith mit „Dgoma“ gemacht hat ist wohl eine Seltenheit, er nimmt die Kirch auf dem arm und das in allen belangen. Das geht los mit der Glaubensfrage, woran soll man glauben oder ist es überhaupt wichtig einer Glaubensrichtung an zugehören? Denn die Katholische Kirche ist ja immer sehr verbittert mit dem Glauben.

Doch kommen wir mal zum Film, hier gibt es 2 Stunden lang beste Unterhaltung. Es gibt Engel, Dämonen, Musen und einen Schwarzen Apostel der behauptet das Jesus Schwarz war. Dazu nocht Jay und Silent Bob die in keinem Kevin Smith eigentlich fehlen dürfen. Dies ist wohl ein unglaublicher Road Trip, neben die Seitenhiebe auf den Kirchlichen glauben gibt es auch wie immer Anspielung auf Filme und Comics, alles bis in Detail. Da trägt schon mal jemand ein „Hellboy“ T-Shirt, es gibt eine „Star Wars“ Anspielung, als Filmfreund kommt man wirklich auf seine Kosten.

Natürlich ist „Dogma“ auch sehr Philosophisch, weil es fast gar nicht anders geht bei so einem Thema, doch das wirkt meist nie aufgesetzt sondern ist der weg des Hauptcharakters. Doch man sollte unbedingt den Anfang beachten, die Einblendungen die nochmal erklärt das alles nur Spass ist, das muss natürlich vor den Augen halten, sollte man diese Art von Humor nicht verstehen. Doch im Grunde ist es klar, das der Film wirklich Unterhalten will und eigentlich nicht irgendwie Kritisch sein will an einem System.

„Dogma“ ist eine Super Komödie von Kevin Smith und egal wie oft ich den Film schon gesehen hat, er wird nie Langweilig, ich lache immer wieder bei dem Film.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s