Deadly Revenge – Das Brooklyn Massaker

deadly revenge

 

„Warum hat Richie Madano, Bobby Lupo getötet?“ Genau diese Frage geht Steven Seagal in einen seiner besten Filme nach.

Bobby Lupo wird auf offener Straße getötet von Richie Madano. Doch keiner weiß wieso? Nur der Detektiv Gino Felino macht sich auf den Weg dies heraus zu finden. So begibt er sich in die Unterwelt von Brooklyn um dort Richie Madano und Antworten zu finden…

„Deadly Revenge“ im Original „Out for Justice“ ist einer der besten Filme mit Steven Seagal, kommt er natürlich auch aus seiner Hochzeit Anfang der 90er. Er war Jung und noch etwas Dünner. Als ich den Film das erste mal auf Video sah war es nur die Geschnittene FSK 16 Version. Doch da hat der Film mich schon beeindruckt. Doch jahre später die Uncut Version des Films gesehen. Diese ist natürlich noch besser.

Der Film ist einfach gerade aus, keine Nebenhandlung die stört, es geht von a nach b und das in einem Tempo das unglaublich ist. In den 87 Minuten in den der Film läuft, bricht Seagal so einige Knochen. Der Film hat eine härte die echt wirkt, hier geht es nicht freundlich zu. Das gipfelt im Finale. Als ich da eine Szene sah, Staunte ich damals, wirkt die Szene heute auch noch Heftig.

„Deadly Revenge“ ist ein klasse Actionfilm mit Steven Seagal in der Hauptrolle. So schön kann ein Film mit Steven Seagal sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s