Die Meute

IF

 

Eigentlich ist man es gewohnt das aus Frankreich Filme kommen die Schocken und überzeugen. Doch scheinbar kann es auch mal vor kommen das man mal einen schlechten erwischt. „Die Meute“ ist so ein Fall, zwar ist klar das man den Film nicht ernst nehmen soll, doch er ist leider nicht so Witzig wie die Macher scheinbar wollten, Der Humor ist nicht Trocken sondern Staub trocken. Eigentlich zündet kaum ein Witz, außer der am Anfang, doch dann wird man gezwungen sich zu langweilen, es wird nichts geboten, die Handlung ist zäher als Gummi. Es wird nichts gebracht, irgendwann ist man einfach nur in der Hoffnung das der Film bald vorbei ist.

„Die Meute“ geht gerade mal 85 Minuten und diese ziehen sich hin, man hat gefühlte 3 Stunden Film, alles ist ruhig gedreht, was eigentlich nichts schlechtes ist, doch hier passt es irgendwie nicht. Selbst die Effekte können nicht wirklich überzeugen.

„Die Meute“ ein Langweiliger, Unlustiger Film mit Konfuser Handlung, hier passt nichts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s