Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt

scott pilgrim

Es gibt viele Comic Verfilmungen, doch letztes Jahr gab es eine. Die Floppte an den Kinokassen. Doch zu Unrecht.

Es geht um Scott Pilgrim, dieser trifft in einem Traum auf Ramona Flowers. Für Ihn ist es klar sie ist die Frau seiner Träume. Als er sie später in Echt trifft, wird sie sein Leben für immer verändern. Scott muss gegen die 7 Teuflischen Ex-Lover antreten.

„Scott Pilgrim Vs. The World“ ist ein unglaublicher Film. Unglaublich? Ja Unglaublich? Er ist einfach so unglaublich. Das es eigentlich schwer fällt ihn zu beschreiben. Denn er ist eine Comic Verfilmung, die einfach alles zusammen bringt, was man braucht um das Herzen eines Nerd höher zu schlagen. Das geht los bei dem 8 Bit Intro von Universal bis hin zu anspielungen. Sei es nun Spielesounds, Musik Stücke. Poster, Zitate. Alles ist vorhanden. Im grunde wird man damit bombardiert. Doch wenn man es nicht kennt, fällt es nicht so auf. Für diese Menschen Gruppe könnte der Film ein Lauter, Bunter, Schneller Film sein.

Zum Beispiel gibt es eine Anspielung an „Seinfeld“, geht los mit der Musik bis hin zu Lacher vom Band. Das sollte eigentlich jeder bemerkt haben der den Film gesehen hat, wer kennt „Seinfeld“ nicht. Doch es gibt einfach zu viel. Selbst „Mortal Kombat“ bekommt eine Anspielung.

Doch es gibt noch mehr. Liebe. Ja die Liebe. Der Kampf für die eine, die man im leben zu finden versucht. So schafft es der Regisseur Edgar Wright, wie schon bei „Shaun of the Dead“ die Romantik ganz unaufdringlich in den Film zu bringen. So wirkt es niemals Kitischig oder störend.

Auch Micheal Cera macht seine Rolle als Scott Pilgrim perfekt, er gibt den Normalen Typen, der scheinbar viel Glück bei Frauen hat. In einer Band spielt und sonst eigentlich extrem Nerdig wirkt. Doch auch Mary Elizabeth Winstead, die man sonst immer nur als schöne Beigabe aus Filmen wie „Stirb Langsam 4.0“oder „Death Proof“ kennt, darf hier als Ramone Flowers glänzen, die alle 1 ½ Wochen die Haare neu färbt und auch mal Normal aussieht aber immer noch heiß.

„Scott Pilgrim vs. The World“ ist eine perfekte Comic Verfilmung. Für jeden Nerd der Film den man einfach gesehen haben muss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s