Death Race 2

death-race-2

 

Frankenstein lebt.

Carl lucas ist ein super Fahrer der schon öfters für Banküberfälle gefahren ist. Doch es läuft einiges schief, so landet er im Gefängnis. Dort muss er um sein Leben kämpfen und auch bald schon Fahren.

„Death Race 2“ erzählt die Vorgeschichte zu „Death Race“, das sogar überraschend Gut, so erfahren wir, wie Frankenstein entsteht und wie es zu dem Death Race kommt. Denn vorher war es ein Death Match, mit Waffen so ähnlich wie das rennen. Der Film wird eigentlich nie langweilig, weil er immer auf Action setzt. Da beim Vorgänger doch einiges mit Leerlauf war. Hier gibt es immer Action. Dazu ist die Handlung auch gut erzählt. Wir treffen natürlich auf Figuren die wir schon aus Teil 1 kennen.

Was erstaunt für eine Produktion für den Heimkino Markt, viele der Actionszenen wurden noch Echt gedreht und nicht mit Digitaler Hilfe, das sieht besser aus und wertet auch den Film auf. Wenn echte Autos explodieren.

„Death Race 2“ ist eine Gute Fortsetzung die sogar besser unterhält als der 1. Teil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s